Emha Mazedonien, Winter, Brennholz, muslimehelfen

Veröffentlicht am 24. Dezember 2013 | by Emha

2

Keine Heizung in Mazedonien

Assalamu alaikum, kannst Du Dir vorstellen, wie es ist, im Winter keine Heizung zu haben? Nein? Dann fahr mal nach Mazedonien.

In Mazedonien gibt es außerhalb der Hauptstadt Skopje keine Zentralheizung. Die wichtigsten anderen Heizquellen sind Holz und Strom. Aber Holz hat seinen Wert und Strom hat seinen Preis. Wobei drei Viertel aller Haushalte Holz nutzen, Strom nur ein Viertel.

Beides ist aber für Menschen, die keine oder nur niedrig bezahlte Arbeit haben, viel zu teuer. Wenn es darum geht, dass man die Lebensmittel bezahlt und warme Kleidung hat, kann man nicht auch noch Holz bezahlen. Und Stromkosten sind schwer einzuschätzen.
Die Winter werden extrem in Mazedonien. Genauso wie die Sommer, aber im Sommer muss man nicht heizen. In den Wintern kann es bis zu minus 30 Grad werden. Die Winter sind nicht nur kalt, sondern auch nass.

Unsere Partner kaufen in Mazedonien Brennholz und geben es den Menschen in Kumanovo und Lipkovo, die sch keines leisten können. Deine Spenden bei muslimehelfen sind dort gut aufgehoben. Und sie sorgen für einen warmen Winter in einem kalten Land.

Wassalam,

Deine Emha

Schlagwörter: , , , ,


Über den Autor/en

Emha

Geboren 1985, als Schwester Emha spickt sie ihren Kollegen über die Schulter, erklärt Kompliziertes und Aktuelles aus dem Büroleben und wenn Unterhaltung ansteht, dann ist Emha ganz vorne mit dabei.



2 Kommentare zu Keine Heizung in Mazedonien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑