Vernetzt

Veröffentlicht am 13. Oktober 2021 | by mh-Redaktion

2

Hilfe unabhängig der Nationalität

Vor Allah sind wir alle gleich. Weder die Nationalität noch die Hautfarbe oder die Herkunft macht einen zu einem besseren oder schlechteren Menschen. Letztlich unterscheiden uns nur unsere Taten und wir wollen gemeinsam mit Deiner Unterstützung Menschen in Not helfen. Dabei spielt es auch keine Rolle, in welchem Land genau die Hilfe geleistet wird, denn eine gute Tat ist unabhängig vom Ort eine gute Tat. Dies ist auch einer der Gründe, warum wir Spenden einfach nach Zwecken und nicht spezifisch für bestimmte Projektländer entgegennehmen.

Unsere Spender kommen überwiegend aus Deutschland, der Schweiz und Österreich, was damit zusammenhängt, dass muslimehelfen im deutschsprachigen Raum für den guten Zweck wirbt und von Muslimen in Deutschland betrieben wird.

In unserem Team sind wiederum verschiedene Nationalitäten vertreten. Derzeit finden sich neben deutschen Konvertiten, in unserem Team viele, die zwar in Deutschland geboren und aufgewachsen sind, aber über ihre Eltern oder einen Elternteil einen türkischen, marokkanischen, tunesischen, irakischen, pakistanischen oder italienischen Migrationshintergrund haben oder teils auch selbst aus Marokko oder Bulgarien nach Deutschland gekommen sind.

Diese bunte Mischung unseres Teams hilft uns dabei kulturell Fuß zu fassen und die Anliegen und Bedürfnisse der deutschsprachigen Muslime besser zu verstehen. Dazu kommen zusätzliche sprachliche Fähigkeiten, die immer wieder praktisch sind.

Liebe Geschwister, unsere Vielfalt ist eine Stärke und sollte uns niemals spalten. So sind wir doch vereint im Glauben darin mit unserer Hilfsbereitschaft gemeinsam Bedürftigen zu helfen.


Über den Autor/en

mh-Redaktion

Die Redaktion von muslimehelfen berichtet regelmäßig über die Arbeit von muslimehelfen. Informationen zu den Projekten und Kampagnen, aber auch Wissen & Tun Artikel werden im Namen der mh-Redaktion verfasst.



2 Kommentare zu Hilfe unabhängig der Nationalität

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑