Vernetzt muslimehelfen - Blog-So kannst du beim Spenden Gebühren einsparen

Veröffentlicht am 28. Oktober 2021 | by mh-Redaktion

0

So kannst Du beim Spenden Gebühren einsparen

Wer einen guten Zweck finanziell unterstützt, der möchte dabei verständlicherweise, dass so wenig Geld wie möglich für etwaige Transaktionsgebühren aufgewendet werden müssen, da dieser Anteil der Spende den Begünstigten nicht direkt zu Gute kommt. Zwar sind solche Gebühren oftmals nicht gänzlich vermeidbar, aber mit der Wahl des richtigen Zahlungswegs, lassen sich diese Kosten zumindest minimieren.

Wir empfehlen daher auf unserer Webseite Lastschrift als Zahlungsart auszuwählen, um den Spendenbetrag bequem vom Bankkonto abbuchen zu lassen.

Für Spenden mittels Kreditkarten verweisen wir in unserem Spendenformular hingegen auf PayPal. Dort können neben anderen Zahlungsmöglichkeiten auch Kreditkarten hinterlegt werden.

Ein neuer kostensparender Zahlungsweg ist die Möglichkeit über die sozialen Netzwerke Facebook und Instagram Spenden an muslimehelfen zu tätigen, da die Transaktionsgebühren dabei vollständig von Facebook übernommen werden. Spenden über diesen Weg gehen daher zu 100 % an muslimehelfen. Neben dem Spendenbutton in unserem Profil auf Facebook und Instagram kannst Du Dich außerdem an dortigen Spendenaktionen wie zum Beispiel dieser Sammlung für die Not- und Katastrophenhilfe beteiligen.

Unabhängig davon über welchen Weg Du Deine Spende tätigst, danken wir Dir im Namen der Bedürftigen. Möge Allah Dich für Deine Großzügigkeit belohnen.

Wassalam

Dein muslimehelfen-Team


Über den Autor/en

mh-Redaktion

Die Redaktion von muslimehelfen berichtet regelmäßig über die Arbeit von muslimehelfen. Informationen zu den Projekten und Kampagnen, aber auch Wissen & Tun Artikel werden im Namen der mh-Redaktion verfasst.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑