Projekte Verteilung von Kleidung zum Opferfest in Sri Lanka 2019.

Veröffentlicht am 16. Juli 2020 | by mh-Redaktion

0

Neue Kleidung als Festgeschenk für bedürftige Schulkinder

Nur noch kurze Zeit bis zum Opferfest und inschallah sind unsere dafür getroffenen Vorkehrungen weitestgehend erledigt. Zum einen haben wir uns Gedanken gemacht, ob wir eventuell im Heimatland ein Opfertier schächten können oder ob wir es an eine Hilfsorganisation spenden. Und zum anderen haben wir uns überlegt, welche Einkäufe noch gemacht werden müssen und wie wir den Festtag gestalten möchten.

Zu einer beliebten Sunnah gehört, dass man an diesem Tag seine beste Kleidung trägt. Viele von uns nehmen das zum Anlass, sich ein neues Kleidungsstück für das Fest zu kaufen. Dafür danken wir Allah (swt). Ja, jedes Fest ist eine besondere Gelegenheit, Dankbarkeit zu zeigen und Freude zu bereiten. Diese ist bekanntlich am schönsten, wenn man sie mit jemandem teilen kann wie beispielsweise am letzten Opferfest in Sri Lanka. 

Foto: Verteilung von Kleidung anlässlich des Opferfestes in Sri Lanka 2019.

Dort haben 2.926 Schulkinder im Distrikt Trincomalee Kleidung als Festgeschenk erhalten. 1.400 Jungen haben jeweils ein T-Shirt und eine Hose erhalten und an 1.526 Mädchen wurden  jeweils ein Kleid und eine Hose überreicht. Die Verteilungen fanden in den Schulen der Kinder statt. Über dieses Projekt wurden Kinder aus bedürftigen Familien in Kinniya, Mulipothana und Kanthale berücksichtigt. Die Armut in Trincomalee ist sehr hoch. Viele Familien müssen sich sehr abmühen um zwei Mahlzeiten täglich zu haben. Die meisten sind arbeitslos und können es sich nicht leisten, wenigstens einmal im  Jahr neue Kleidung zu kaufen. Sie sind auf alte, getragene Kleidung angewiesen.

Über ihre Geschenke haben sich die Kinder sehr gefreut. Aus eigenen Kräften hätten sich die Familien das nicht leisten können. Dieses Jahr sollen inschallah auch wieder bedürftige Menschen Kleidung zum Opferfest erhalten. Für sie ist es nicht nur ein Geschenk zum Fest sondern eine Notwendigkeit, die sie für den Alltag dringend benötigen. Für uns ist es eine Gelegenheit, unseren Geschwistern eine Freude zu bereiten.

Möge Allah (swt) unsere Bemühungen annehmen. Euch allen ein gesegnetes Opferfest.


Über den Autor/en

mh-Redaktion

Die Redaktion von muslimehelfen berichtet regelmäßig über die Arbeit von muslimehelfen. Informationen zu den Projekten und Kampagnen, aber auch Wissen & Tun Artikel werden im Namen der mh-Redaktion verfasst.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑