Allgemein Blogbeitrag_Kurban_2020

Veröffentlicht am 27. Juli 2020 | by Soufian

0

Erinnerung an den Tag von Arafat und Deine Kurbanspende

Wir befinden uns inzwischen in den ersten 10 Tagen des Pilgermonats Dhul-Hidscha. Zwar werden dieses Jahr wegen dem Coronavirus nur wenige Pilger auf der Hadsch sein, allerdings ändert dies nichts an dem vielfachen Lohn für gute Taten in dieser besonderen Zeit. Nutze daher die – bei Allah – besten Tage des Jahres.

Eine sehr empfehlenswerte Sunnah ist dabei das freiwillige Fasten am Tag von Arafat, also dem Tag unmittelbar vor dem Opferfest. Gemäß eines überlieferten Hadith kann man dafür auf die Vergebung aller Sünden des vergangenen und des kommenden Jahres hoffen. Mehr dazu kannst Du hier nachlesen.

Auch eine Spende in diesem Zeitraum bietet sich an. Beispielsweise könntest Du Dein Kurban für Bedürftige spenden, sofern Du das noch nicht getan hast und damit Deine religiöse Pflicht zum Opferfest erfüllen.

Übrigens: Wenn uns Dein Kurbanauftrag noch vor dem 28. Juli um 17 Uhr erreicht, können wir sogar noch Deine Namensnennung beim Schächten gewährleisten und Dir im Nachgang eine Bestätigung per E-mail schicken, aus der Du entnehmen kannst in welchem Land Dein Kurban gespendet wurde. Mehr dazu kannst hier erfahren.

Weiterhin bietet Dir muslimehelfen auch die Möglichkeit einen kleinen Betrag für Festgeschenke zu spenden, damit Bedürftige inschallah neue Kleidung erhalten.


Über den Autor/en

Soufian

86er Baujahr, Social Media Fuchs mit juristischem Background, marokkanischen Wurzeln und einer starken Bindung zur Moschee. Im Community Management von muslimehelfen tätig und bietet zwischen Fans und Followern Einblicke in die Gedankenwelt eines Admins.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑