Projekte

Veröffentlicht am 28. Mai 2021 | by mh-Redaktion

0

Corona-bedingte Änderungen zu Kurban 2021

Dieses Jahr wird Kurban etwas anders verlaufen. Für jeden Spender, der muslimehelfen mit einem Kurban beauftragt, wird inschallah wie gewohnt geschächtet. Von dem restlichen Geld sollen, statt wie sonst mehr Tiere geschächtet, Grundnahrungsmittel an bedürftige Familien ausgegeben werden, die das Fleisch erhalten.

Durch die anhaltende Pandemie brauchen immer mehr Familien in allen Projektländern mehr Lebensmittel. Kontaktverbote, lockdown und unzureichender Schutz vor Ansteckung erschweren Schächtungen vielerorts. Um zu gewährleisten, dass korrekt geschächtet wird, wollen wir unsere Partner nicht überbeanspruchen und gleichzeitig Bedürftigen besser helfen.

Wir geben gemeinsam mit unseren Partnern unser Bestes, damit auch zu diesem Kurban alle Aufträge geschächtet werden. 

Wassalam

Dein muslimehelfen-Team


Über den Autor/en

mh-Redaktion

Die Redaktion von muslimehelfen berichtet regelmäßig über die Arbeit von muslimehelfen. Informationen zu den Projekten und Kampagnen, aber auch Wissen & Tun Artikel werden im Namen der mh-Redaktion verfasst.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑